Nutzerhinweis: Im Sinne der neuen EU-weiten Datenschutz-Richtlinien möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Schüler und Jugend unterliegen den Eagles in Weissensee

Die Schüler-SG mit den Dragons eröffnete die Challengers-Saison 2017 gegen die Mahlow Eagles, die aufgrund von Platzbaumaßnahmen auf die Felder der Roadrunners ausweichen mussten. Die Verteidigung konnte hinter den Pitchern Jamie Wodarcyk und Ole Voß in allen Innings durch drei Aus vor Erreichen der 5-Run-Rule vom Platz gehen, wobei Ole Voß in seinen zwei Innings nur einen Run zuließ. Die Offensive verschlief leider die ersten zwei Innings, bis Jamie Wodarcyk mit einen Two-RBI-Triple den Bann brach. Anschließend konnte er auch noch selbst punkten. Mehr Punkte ließ Mahlow jedoch nicht zu, so dass die Begegnung mit 3:8 an die Eagles ging.

Anschließend trat die Jugend-SG aus Challengers und Dragons auf dem Jugend-Landesliga-Großfeld an. Starting-Pitcher Amelie Neuendorff hielt die SG einigermaßen im Spiel und zeichnete sich als Leadoff-Batter auch für den ersten Offensiv-Punkt des Spiels verantwortlich, mehr Runs wollten jedoch weder im ersten noch im zweiten Inning gelingen. Im dritten Inning konnten die Dragons-Challengers back-to-back-Basehits von Victor Belllingkrodt und Jeremy Anaskewitz in drei Runs ummünzen. Letzterer übernahm dann das Pitching, aber offensiv konnte nur noch Nicklas Steinau mit seinem Run der Mahlower Angriffskraft gegenhalten. Endstand 5:13 für die Eagles.

 

Tags: Jugend, Schüler