Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Tee-Baller weiter auf Erfolgskurs, Schüler und Jugend verlieren

Am Samstag, d. 16.6. eröffneten unsere Kinder in Spielgemeinschaft mit den Berlin Sliders das Wochenende bei den Berlin Flamingos und konnten erneut gewinnen. Das Spiel endete 19:10 und unsere Kinder haben die Tabellenführung gefestigt. Nahezu zeitgleich spielten die Schüler in Spielgemeinschaft mit den Berlin Dragons gegen die Berlin Sluggers. Das Endergebnis von 3:15 spiegelt nicht die Steigerung wieder, die unsere Schüler gezeigt haben. Zwar konnten die Favoriten aus Südberlin jedes Inning fünf Runs erzielen, es fehlte aber jedes Mal nur das dritte Aus, um dies zu verhindern. Offensiv kamen gleich hintereinander die ersten vier Hitter mit einem Basehit auf Base und die Bases konnten mehrmals geladen werden, Punkte gelangen jedoch nur Nando und Nassim im ersten und Korbinian im dritten Inning.

Anschließend konnte nahezu der gesamte Softballnachwuchs von einer vierstündigen Trainingseinheit mit Travelcoach Liz Lucas profitieren, die für den gesamten Nachwuchs des BSVBB frei war. Nach einer Defensivrunde mit Infield und Outfield gab es etwas Hitting und Pitching/Catching.

Am Sonntag spielte die Jugend-SG mit den Berlin Dragons noch ebenfalls bei den Berlin Flamingos. Diesmal konnten die Gastgeber das Ergebnis vom Kinderspiel fast umkehren und gewannen mit 12:19.

Herren gehen unter, Damen sourverän, Schüler unterliegen knapp

Vergangenes Wochenende traten drei Teams der Challengers an. Am Samstag Mittag waren die Schüler-SG mit den Dragons bei den Flamingos zu Gast. Die Damen reißten für einen Verbandsliga-Doubleheader nach Potsdam und am Nachmittag empfingen die Herren die zweite Mannschaft der Berlin Braves auf dem heimischen Platzen. Diese Wochenende konnten die Erwachsenenteams jedoch beide die Füße hochlegen. Lediglich Kinder, Schüler und Jugend waren im Einsatz.

Weiterlesen

Teeballer, Damen überzeugen Sonntags - Herren verlieren Derby

In den vergangenen zwei Wochen waren viele unserer Teams im Einsatz. Am ersten Maiwochenende traten unsere Schüler-SG (mit den Dragons) gegen die Berlin Rams, die Teeballer-SG mit den Sliders gegen die Flamingos und unsere Damen zunächst am Samstag in der Verbandsliga Berlin / Brandenburg bei den Berlin Braves und am Sonntag darauf in einem Double-Header zuhause geen die SG aus Bremen Dockers & Dohren Wild Farmers an. Das Wochenende darauf war es bei den Herren Zeit für das erste Hans-Rosenthal-Sportanlagen-Derby der Saison gegen die Berlin Sliders, während die Damen in Potsdam bei den Porcupines im Einsatz waren.

Weiterlesen

Gebrauchtes Wochenende für drei Challengers-Teams

Vergangenes Wochenende waren drei Teams der Challengers im Einsatz. Samstag ab 13:00 ging es in der Hans-Rosenthal Sportanlage in der Baseball-Landesliga für die Herren gegen den Ligafavoriten aus Spandau. Am folgenden Sonntag ging es für Schüler und Jugend an selber Stelle je gegen die Mahlow Eagles.

Weiterlesen

Jugend verlieren Season opener knapp, Damen weiter erfolgreich

Am Samstag trat die Jugend bei den Berlin Braves Baseball an. Diese konnten gerade noch in letzter Minute durch eine Nachnominierung eine spielfähige Mannschaft zusammenkratzen. Beide Starter (für den SCC Amelie Neuendorff) machten einen guten Job und hielten die gegnerische Offense im Schach. Danach konnten beide Teams etwas öfter die Bases umrunden. Das Spiel endete mit 12:13 für die Braves. Für die Challengers debütierte Schülerin Jocelyn Sander und konnte zwei Runs erzielen und einen Basehit schlagen.

Weiterlesen