Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Trainingsstop bis mindestens 19.4.

Aufgrund von Covid-19 stellen die Challengers, wie der gesamte SCC Berlin, allen Trainingsbetrieb bis mindestens Ende der Osterferien (19.4.) ein. Auch alle weiteren Vereins- oder Teamevents entfallen um die Ausbreitung des Virus zu erschweren. Wir bitten euch, euch im Alltag angemessen zu Verhalten und insbesondere im Umgang mit Risikogruppen besondere Umsicht walten zu lassen. Bei Fragen wendet euch bitte an ein Vorstandsmitglied oder schreibt uns eine Mail an die Allgemeine Info-Mail. Über weitere Neuigkeiten halten wir euch auf dem Laufenden. Allgemeine Informationen zu Covid-19 findet ihr beim Robtert-Koch-Institut: Link zum RKI.

Practice cancelled until april 19th

Due to the Covid-19 pandemic, all practices and other organized club activities have been cancelled until at least April 19th 2020. All divisions of the SC Charlottenburg have shut down in an effort to delay the spread of the virus. We ask you to please take appropriate safety precautions in your daily life. In case you have any questions, please ask a board-member of your choice or e-Mail us via the info-Mail. We will update you as soon as possible on further developments. For general information on Covid-19 consult the WHO's webpage: Link to WHO.

Winterliga: Schüler werden Dritter an Spieltag 3

Letztes Wochenende ging es in Mahlow beim dritten Spieltag der Winterliga hoch her.

Das Schüler-Team hat am Samstag in Mahlow erfolgreich den 3. Platz von acht Mannschaften belegt! Die Schülerinnen und Schüler, die ohne die Unterstützung der Braves antraten, konnten zwar nicht den 2. Platz vom letzten Turniertag wiederholen, setzten sich aber mit nur einer Niederlage in fünf Spielen beeindruckend durch. Nach einem starken Turnierbeginn mit Siegen gegen die Sluggers (8:5) und die SG Eagles2/Rams2 (15:5), in denen Paul und Raphael jeweils einen Homerun geschlagen haben, musste das dritte Spiel gegen die punktgleichen Porcupines über den Gruppensieg entscheiden. Nach einer 9:4-Führung schlichen sich ein paar Leichtsinnsfehler ein und die Porcupines konnten den Rückstand ausgleichen, ein weiteres Inning musste die Entscheidung bringen. Die Challengers legten drei Punkte vor und ließen in der sehr konzentrierten Defence nur einen Punkt zu. Somit war das erste Mal in dieser Spielzeit ein Gruppensieg gesichert!

Im Halbfinale entschieden die späteren Turniersieger Rams das Spiel für sich mit einem deutlichen 14:2. Somit blieb für uns das Entscheidungsspiel um Platz 3 erneut gegen die Porcupines. Dieses Mal ließen die Challengers nichts anbrennen und gingen mit einem klaren 14:2-Sieg aus dem Spiel und beeindruckten mit einem konzentrierten und intelligenten Spiel.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung!

Im Gesamtklassement verbessert sich die Spielgemeinschaft auf den dritten Rang

Am Sonntag drauf ging die Jugend-SG an den Start. Doch wie an den vorherigen Spieltagen, konnte man wenig in der Offensive zeigen. Insgesamt konnte man in den sechs Spielen nur 10 Runs erzielen und ging sieglos als Spieltags-Letzte nach Hause. Im Gesamteklassement belegt man nun den vorletzten Platz.

Tags: Jugend, Schüler

Du willst die Challengers mit einer Spende unterstützen? Dann findest hier unser Spendenkonto:
Inhaber: SCC Berlin e.V. Abt. Baseball / Softball | IBAN: DE56 1203 0000 1020 1140 78 | Institut: DKB