Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Torneo italo-tedesco all’Hans-Rosenthal-Sportanlage

Beitragsseiten

Cairo star trionfa ma solo agli extra inning

In un clima di grande amicizia, sabato e domenica scorsa, si é svolto il torneo amichevole di Softball organizzato dall’ SCC Challengers Berlin, a cui hanno partecipato, oltre alle ragazze di Charlottenburg, quelle dei Braves and Friends, dei Dragons di Dresden e le ospiti speciali di Cairo Montenotte dall’Italia. // Am vergangenen Samstag und Sonntag fand in herzlicher Atmosphäre das von den SCC Berlin Challengers organisierte Freundschaftsturnier statt, an dem neben den Challengers auch die Braves & Friends, die Dresden Dragons und unsere speziellen Gäste aus Cairo Montenotte (Ligurien/ Italien) teilnahmen.

Tutte le giocatrici hanno offerto uno spettacolo bellissimo per gli amanti dell’ “Hit and Run” portando grande Softball a Berlino, nella
bella cornice offerta da una organizzazione impeccabile e da un clima splendido. Sorrisi e divertimento hanno accompagnato ogni partita, nonostante l’alto livello di competitività espresso sul campo, con molti incontri decisi solo all’ultimo secondo. Ne é dimostrazione la finale del torneo disputata tra la squadra di casa delle Challengers contro le forti ragazze di Cairo: una finale bellissima di rara intensità, con continui cambi di risultato ed una serie infinita di salti al cuore. Un’altalena di emozioni che é la prova
migliore dell’impegno e dalla qualità espressa dalle giocatrici. Solo un extra-inning da infarto ha potuto alla fine decretare la vittoria
delle Stars di Cairo, ma l’abbraccio finale tra tutte le ragazze che hanno preso parte a questa incredibile battaglia crediamo resterà come la migliore immagine di questo weekend.

Ma dobbiamo sottolineare che tutte le partite del weekend sono state davvero intense e bellissime, grazie alla voglia e l’impegno che tutte le ragazze hanno mostrato in ogni momento, fino alla cerimonia di premiazione che ha visto Mariah Stortzum dei Challengers ricevere il premio come MVP del torneo. Mentre il premio come migliore lanciatrice è andato a Laura Acierno di Cairo e quello di migliore battitrice a Elisabeth Koutela-Tsavdaridou dei Challengers.
Ora il grande appuntamento per tutti gli appassionati di Softball a Berlino é la Final Six della Nord lega, che si disputerà sempre
all’Hans-Rosenthal-Sportanlage nel weekend del 21 e 22 settembre. Un’occasione da non perdere per coloro che vogliano apprezzare il meglio del Softball di 3 leghe regionali.


Cairo Star triumphiert - jedoch erst im Extra-Inning

Am vergangenen Samstag und Sonntag fand in herzlicher Atmosphäre das von den SCC Berlin Challengers organisierte Freundschaftsturnier statt, an dem neben den Challengers auch die Braves & Friends, die Dresden Dragons und unsere speziellen Gäste aus Cairo Montenotte (Ligurien/ Italien) teilnahmen.

Für die Liebhaber des "Hit and Run" boten alle Spielerinnen tolle Leistungen und brachten damit in schöner Umgebung und freundschaftlicher Atmosphäre großartigen Softballsport nach Berlin. Lächeln und Spaß begleiteten sämtliche Partien, auch wenn die Spielerinnen bei den Spielen alles gaben und viele Spiele erst in letzter Sekunde entschieden wurden. Dies zeigte sich vor allem im Finale des Turniers zwischen den Berlin Challengers, die gegen die starken Spielerinnen der Softball Star Cairo antraten: es war ein Finale von seltener Intensität, bei dem die Führung immer wieder wechselte und schließlich mit einer Serie von Herzsprüngen endete. Die von den Spielerinnen während des Finales gezeigten Emotionen boten den besten Beweis für ihr Engagement und ihre Qualität. Erst in einem aufreibenden Extrainning konnte das italienische Team das Spiel schließlich für sich entscheiden. Wir glauben jedoch, dass die gegenseitigen Umarmungen der Spielerinnen, die an diesem unglaublichen Kampf teilgenommen haben, als das beste Bild des Wochenendes im Gedächtnis bleiben wird.

Wir möchten unterstreichen, dass nicht nur das Finale, sondern auch alle anderen Partien des Wochenendes dank des Einsatzes aller Spielerinnen intensiv und schön anzusehen waren. Während der das Turnier abschließenden Preisverleihung wurde Mariah Stortzum von den Berlin Challengers als MVP ausgezeichnet, während der Preis für die beste Pitcherin an Laura Acierno von den Softball Star Cairo sowie die Auszeichnung als beste Schlagfrau an Elisabeth Koutela-Tsavdaridou von den Berlin Challengers ging.

Nun steht als nächstes großes Event für alle Softball-Begeisterten das Final-6-Turnier der sechs besten Teams der norddeutschen Verbandsliga an, welches am 21.09./22.09.2019 ebenfalls auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage stattfinden wird. Das Turnier stellt die Gelegenheit dar, den besten Softball der drei teilnehmenden Verbände zu sehen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Tags: Damen, Softball, Vereinsleben

Du willst die Challengers mit einer Spende unterstützen? Dann findest hier unser Spendenkonto:
Inhaber: SCC Berlin e.V. Abt. Baseball / Softball | IBAN: DE56 1203 0000 1020 1140 78 | Institut: DKB