Nutzerhinweis: Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Mitgliederversammlung 2020: Personalrochade im Vorstand

Am Samstag den 22.2.2020 fand in der Hans-Rosenthal-Sportanlage die ordentliche Mitgliederversammlung der Challengers statt. In den knapp zwei Stunden – und damit rekordverdächtig flott – wurden verdiente Mitglieder geehrt, das letzte Jahr sportlich ausgewertet, ein Ausblick für das kommende Jahr gegeben, eine Vereinfachung der Beitragsordnung verabschiedet und ein neuer Vorstand gewählt. Die Vorsitzende Roxana Neuber zog sich aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand zurück, Melanie Sander übernimmt ihren Posten. Auch Hartmut Kupka schied aus dem Vorstand aus.

Weiterlesen

Schüler verpassen Tagessieg knapp. Jugend offensiv verbessert

Der vorletzte Spieltag der Winterliga stand letztes Wochenende an. Und die Ausgangslagen der Challengers-Teams hätte unterschiedlicher kaum sein können. Die Schüler hatten sich mit ansehnlichen Leistungen in den vorherigen Spieltagen in der Tabelle nach oben katapultiert – die Jugend hingegen beendete den letzten Spieltag sieglos und versucht den vorletzten Tabellenplatz zu verteidigen.

Weiterlesen

Winterliga: Schüler werden Dritter an Spieltag 3

Letztes Wochenende ging es in Mahlow beim dritten Spieltag der Winterliga hoch her.

Das Schüler-Team hat am Samstag in Mahlow erfolgreich den 3. Platz von acht Mannschaften belegt! Die Schülerinnen und Schüler, die ohne die Unterstützung der Braves antraten, konnten zwar nicht den 2. Platz vom letzten Turniertag wiederholen, setzten sich aber mit nur einer Niederlage in fünf Spielen beeindruckend durch. Nach einem starken Turnierbeginn mit Siegen gegen die Sluggers (8:5) und die SG Eagles2/Rams2 (15:5), in denen Paul und Raphael jeweils einen Homerun geschlagen haben, musste das dritte Spiel gegen die punktgleichen Porcupines über den Gruppensieg entscheiden. Nach einer 9:4-Führung schlichen sich ein paar Leichtsinnsfehler ein und die Porcupines konnten den Rückstand ausgleichen, ein weiteres Inning musste die Entscheidung bringen. Die Challengers legten drei Punkte vor und ließen in der sehr konzentrierten Defence nur einen Punkt zu. Somit war das erste Mal in dieser Spielzeit ein Gruppensieg gesichert!

Im Halbfinale entschieden die späteren Turniersieger Rams das Spiel für sich mit einem deutlichen 14:2. Somit blieb für uns das Entscheidungsspiel um Platz 3 erneut gegen die Porcupines. Dieses Mal ließen die Challengers nichts anbrennen und gingen mit einem klaren 14:2-Sieg aus dem Spiel und beeindruckten mit einem konzentrierten und intelligenten Spiel.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung!

Im Gesamtklassement verbessert sich die Spielgemeinschaft auf den dritten Rang

Am Sonntag drauf ging die Jugend-SG an den Start. Doch wie an den vorherigen Spieltagen, konnte man wenig in der Offensive zeigen. Insgesamt konnte man in den sechs Spielen nur 10 Runs erzielen und ging sieglos als Spieltags-Letzte nach Hause. Im Gesamteklassement belegt man nun den vorletzten Platz.

Neue Spielgemeinschaft für die Challengers - die Teams für 2020

Die Teams fürs kommende Jahr wurden gemeldet: Im kommenden Sommer werden sechs Challengers Teams in sieben Ligen am Spielbetrieb in den Ligen des BSVBB und der gemeinsamen Nordliga teilnehmen.

Im Nachwuchsbereich tat sich zudem eine neue Spielgemeinschaft auf: Unsere Schüler- und Jugend-Teams werden im kommenden Jahr gemeinsam mit den Berlin Braves antreten. Bereits in der Winterliga traten die Teams zum Teil gemeinsam unter der Flagge der Braves an. Im Kinderbereich werden wir kommendes Jahr nicht am organisierten kompetitiven Spielbetrieb teilnehmen, sondern in separat organisierten Turnieren / Spieltagen Spiele mit anderen Teams austragen.

Im Baseball wurden gemeldet: Schülerliga (in SG mit Braves), Jugendaufbauliga (in SG mit Braves), Bezirksliga, Landesliga.

Im Softball wurden gemeldet: Verbandsliga, Nordliga A-Pool, U16-Liga.

Zwei neue Gesichter erweitern den Challengers-Vorstand

In der letzten Vorstandssitzung wurden zwei neue Besitzerinnen kooptiert: Mit dabei sind nun Franziska Meyer und Ann-Kathrin Zimanji.

Franziska Meyer hat im letzten Jahr bereits zum Teil die Umpire-Koordination von Roxy übernommen. Nun hat sie offiziell die Rolle als Umpireobfrau und Spielbetriebskoordination übernommen.

Ann-Kathrin Zimanji wird den Vorstand als zentrale Leitstelle für interne Kommunikation unterstützen, damit wir unsere Mitglieder noch besser über Vorgänge im Verein informieren können.

Vielen Dank für euer Engagement und willkommen an Bord!

Zu erreichen sind die beiden natürlich per Mail: Die übliche Formel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! greift. Falls ihr direkt eine Mail schreiben wollt, findet ihr die Links auf der Vorstandsübersicht: http://www.berlin-challengers.de/verein/vorstand

Du willst die Challengers mit einer Spende unterstützen? Dann findest hier unser Spendenkonto:
Inhaber: SCC Berlin e.V. Abt. Baseball / Softball | IBAN: DE56 1203 0000 1020 1140 78 | Institut: DKB