Nutzerhinweis: Im Sinne der neuen EU-weiten Datenschutz-Richtlinien möchten wir Sie auf unsere über alle Internet-Angebote des Sport-Club Charlottenburg e. V. hinweg geltende Datenschutzerklärung sowie unser Impressum aufmerksam machen.

Teeballer, Damen überzeugen Sonntags - Herren verlieren Derby

In den vergangenen zwei Wochen waren viele unserer Teams im Einsatz. Am ersten Maiwochenende traten unsere Schüler-SG (mit den Dragons) gegen die Berlin Rams, die Teeballer-SG mit den Sliders gegen die Flamingos und unsere Damen zunächst am Samstag in der Verbandsliga Berlin / Brandenburg bei den Berlin Braves und am Sonntag darauf in einem Double-Header zuhause geen die SG aus Bremen Dockers & Dohren Wild Farmers an. Das Wochenende darauf war es bei den Herren Zeit für das erste Hans-Rosenthal-Sportanlagen-Derby der Saison gegen die Berlin Sliders, während die Damen in Potsdam bei den Porcupines im Einsatz waren.

Weiterlesen

Gebrauchtes Wochenende für drei Challengers-Teams

Vergangenes Wochenende waren drei Teams der Challengers im Einsatz. Samstag ab 13:00 ging es in der Hans-Rosenthal Sportanlage in der Baseball-Landesliga für die Herren gegen den Ligafavoriten aus Spandau. Am folgenden Sonntag ging es für Schüler und Jugend an selber Stelle je gegen die Mahlow Eagles.

Weiterlesen

Jugend verlieren Season opener knapp, Damen weiter erfolgreich

Am Samstag trat die Jugend bei den Berlin Braves Baseball an. Diese konnten gerade noch in letzter Minute durch eine Nachnominierung eine spielfähige Mannschaft zusammenkratzen. Beide Starter (für den SCC Amelie Neuendorff) machten einen guten Job und hielten die gegnerische Offense im Schach. Danach konnten beide Teams etwas öfter die Bases umrunden. Das Spiel endete mit 12:13 für die Braves. Für die Challengers debütierte Schülerin Jocelyn Sander und konnte zwei Runs erzielen und einen Basehit schlagen.

Weiterlesen

Erfolgreiches Eröffnungswochenende am Grunewald

Einen Tag nach der Mitgliederversammlung, bei der Fritz Steingrube offiziell in den Vorstand mit hineingewählt worden war, zeigte sich sein Wirken in der Öffentlichkeitsarbeit auf dem Platz.
Fünfzehn Spieler traten zum Homeopener gegen die Mahlow Eagles an, darunter viele neue aber auch alte, fast schon vergessene, Gesichter.

Weiterlesen

Saisonvorbereitung der Damen in Italien, die Sommersaison beginnt jetzt auch im Training

Die Challengers-Damen verbrachten nunmehr im dritten Jahr in Folge die Saisonvorbereitung in Italien. Samstag und Sonntag wurden insgesamt drei Spiele gegen den Atoms' SoftballClub Chieti gespielt, der in der zweiten italienischen Liga spielt. Die Atoms erwiesen sich wie schon vor zwei Jahren als der erwartet überlegene Gegner, zeigten sich aber auch als hervorragende Gastgeber, in sportlicher wie auch kulinarischer Hinsicht. Zudem konnte der Kontakt zu ihrem Manager Fabio Borselli intensiviert werden, der sich auch für die Ausbildung der italienischen Trainer verantwortlich zeichnet. Anschließend wurden noch drei Tage Trainingslager in Rom eingelegt, wo unter anderem Trainingseinheiten mit Softball-Herren-Nationalspieler und nunmehr auch –trainer Alessandro Lanni und dem zweifachen Europapokalsieger Alessandro de Luca mit verschiedenen athletischen sowie defensiven und offensiven Inhalten auf dem Programm standen, die nicht nur die vielen mitgereisten Anfänger beeindruckten sondern auch den erfahrenen Spielerinnen wie auch den Trainern reichlich neue Ansätze und Übungen bescherten.

Vielen Dank an die Atoms und Fabio, Alessandro und Alessandro ... und natürlich Fede und Melli für die Organisation.

Team Adriano

hier gibt es noch mehr Fotos: https://www.facebook.com/media/set/…

https://www.facebook.com/Atoms-SoftballClub-Chieti-8528375…/

 

Da inzwischen der Sommer auch (fast) in Berlin eingekehrt ist, ist ab nächster Woche für alle Teams wieder Training auf dem Platz, am kommenden Wochenende steigen die Herren am Samstag und am Sonntag die Damen und die Schüler in die Saison ein.